Kontakt aufnehmen

Kompostartiges Gärprodukt

Wir planen eine Gülle-Vollaufbereitungsanlage, mit festen und flüssigen Düngekonzentraten. Der angebotene Feststoff ist kompostartig und hat bei 30% Trockensubstanz folgenden Nährstoffinhalt: - Organisches Füllmaterial (Lignin, nicht abbaubare Kohlenstoffe) - Stickstoff: 10 kg je Tonne, davon - Ammonium: 3 kg je Tonne - Phosfor: 10 kg je Tonne - Kalium: 4 kg je Tonne - Kalzium: 11 kg je Tonne Das jährliche Aufkommen beträgt bis 10.000 Tonnen. Vergleichbare Werte in handelsüblichem Kompost sind etwas niedriger. Herkunft des Materials ist ausschließlich der landwirtschaftliche Betrieb mit Tierhaltung und Biogaserzegung. Wir suchen einen Abnehmer/Verwerter, welcher z.B. bislang Kompost aus der Abfallverwertung oder Klärschlamm einsetzt. Für einen entsprechenden Hinweis wäre ich sehr dankbar! Gruß Lars Bittermann Dipl.Ing.agr. Vorstandsvorsitzender Agrargenossenschaft eG Reichenbach Feldstrasse 2, 08468 Heinsdorfergrund Eingetragen beim Amtsgericht Chemnitz, GenR Nr.: 208 Vorstand: Lars Bittermann, Christine Gumpert Aufsichtsratsvorsitzender: Johannes Bodenschatz Gesetzlicher Prüfungsverband: Agrar Prüfungs- und Beratungsverband e.V., Bergstraße 25, 01069 Dresden Steuer Nr.: 223/135/00911 USt-ID Nr.: DE141339539

Kompostartiges Gärprodukt in Heinsdorfergrund

Kompostartiges Gärprodukt in Heinsdorfergrund
Jetzt Kontakt aufnehmen
×

Kontakt aufnehmen

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein. Sie bekommen anschließend die Kontaktdaten des Anbieters. Vielen Dank für Ihr Interesse!